Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.

 

Mandelernte

Wir haben einen Olivenbaum vor dem Eingang unseres Hauses. Im letzten Jahr sind die vielen Oliven alle vom Baum auf die Erde gefallen und haben dort viele dunkle Flecken hinterlassen. Wir hatten wochenlang zu tun, jeden Tag die Oliven weg zu kehren. Dieses Jahr waren noch viel mehr Oliven auf dem Baum. Wir dachten, bevor sie wieder alle herunterfallen und wir die Arbeit mit dem kehren haben, ernten wir sie doch. Es war sehr viel mehr Arbeit, als gedacht. Da der Baum in einem Rondel mit Pflanzen steht, konnten wir nicht einfach Tücher spannen oder auslegen, wie das üblicherweise gemacht wird. So hatte Helmuth die gute Idee, eine Tonne zwischen die Pflanzen zu stellen und obendrauf einen aufgespannten Sonnenschirm mit der Innenseite nach oben zu plazieren. Das war eine super gute Idee. Nun wurden zuerst die Reiferen mit einem Stock in den Schirm befördert und dann kletterte Helmuth in den Baum und auf die Leiter

um die noch Grünen, nicht so reifen zu pflücken. Wir hatten gute 5 Kartons voller Oliven. Nun begann die aufwendige Areit, alle zu sortieren. Eine Kiste mit schwarzen Oliven bekam der Nachbar um sie ein zu legen. Das ist sehr viel Arbeit. Wir mußten aber auch die restlichen Oliven sortieren und die schlechten entsorgen. Stundenlange Arbeit.

Danach brachten wir die Oliven zu einer kleinen Ölmühle, die für die Bauern aus der Umgebung das Öl pressen. Wir gaben die Oliven ab. Sie wurden gewogen. Sie ergaben immerhin 12 kg. Sie wurden in eine Kiste geschüttet und  mit einem Etikett versehen, damit wir auch das Öl von unseren Oliven bekamen. Am nächsten Tag durfte ich das gewonnene Öl abholen. Es waren über 3 Liter in einem Kanister. Für ganze 4 €, was sehr preiswert war. So konnte ich mein erstes Olivenöl in kleine Flaschen abfüllen und wir waren ganz stolz auf unsere erste Ernte.

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

Anschrift

Atelier
Edith Kranz
Avenida Romani 52
07560 Sa Coma
Mallorca
España

Telefon: 0034 / 97 18 11 940
Mobil: 0171 / 28 20 826

Schreiben Sie mir eine E-Mail

Anfahrt